erzlich illkommen bei ssential-ights


esuchen Sie uns auch auf unserer richrigen Homepage





eilstätte Chemnitz B. 2011
eelitz 2012
   
#1

Urban Legends

in Düstere Legenden 29.07.2011 13:04
von Eierlegendewollmilchkeks (gelöscht)
avatar

Hallöchen
wollt mal fragen was ihr davon haltet, kann man das bei essential reinsetzen???
Sind ja eher "moderne Mythen"," Ammenmärchen", Schauermärchen.

nach oben springen

#2

RE: Urban Legends

in Düstere Legenden 29.07.2011 18:41
von ~ik~ • Ghostship | 1.317 Beiträge

nutze mal bitte dafür den Bereich - haben wir schon

ADMIN: habs gleich mal in die richtige Ecke verschoben, da ich was dazu schreiben möchte!


ott schuf zwar die Zeit, aber von Eile hat er nichts gesagt. - Wer´s glaubt
zuletzt bearbeitet 31.07.2011 16:04 | nach oben springen

#3

RE: Urban Legends

in Düstere Legenden 31.07.2011 16:02
von SchemHaMeforasch • Test | 1.502 Beiträge

Meine "Lieblings - düstere Legende" ist immer noch die ( wie auch im gleichnamigen Film erwähnt) und vermutlich eher etwas ist, das in Amerika oder sonst wo den jungen Mädchen erzählt wird ( zumindest kenne ich keinerlei derartige Erzählungen aus unserer Region und auch nicht aus Deutschland ).....

Und zwar die Sache mit der Babysitterin die immer wieder des Nachts wenn sie auf das Kind aufpasst mit mysteriösen Anrufen belästigt wird. Sie ängstigt sich sehr und dann wird es eines Tages immer schlimmer mit diesen Anrufen bei denen nur jemand seltsam in den Hörer stöhnt oder eben garnichts sagt. Als schließlich diese Anrufe zurück verfolgt werden, stellt sich heraus, dass die Anrufe die ganze Zeit über, aus dem Kinderzimmer des schlafenden Kindes gekommen sind.... Uha da hatte ich schon nen gewaltigen "Erpelpanzer" als ich das zum ersten Mal hörte.

Über diese Legende gibts ja massenweise Hollywood Streifen, die sich an dieser Legende anlehnen ( u. a. : "Unbekannter Anrufer" etc. ) aber tatsächlich ist es eine in den USA verbreitete "düstere Legende"- die dort wohl seid es Telefone gibt herum erzählt wird.

Woher ihr genauer Ursprung stammt wäre interessant zu erfahren....


Memento mori – Bedenke, dass du sterben musst!
zuletzt bearbeitet 31.07.2011 16:05 | nach oben springen

#4

RE: Urban Legends

in Düstere Legenden 31.07.2011 17:45
von LadyEchter ORB | 135 Beiträge

Ebenso die Story der Bloody Mary/ie!!

Wird immer anders und doch irgendwo immer gleich erzählt. Ob es eine verfimlung gibt, da bin ich mir nicht sicher aber ich glaube Ja.


Es liegt in der Natur des Menschen, vernünftig zu Denken aber unvernünftig zu Handeln.

nach oben springen

#5

RE: Urban Legends

in Düstere Legenden 31.07.2011 19:10
von ~ik~ • Ghostship | 1.317 Beiträge

interessant wäre nur was mann uns damit sagen will


ott schuf zwar die Zeit, aber von Eile hat er nichts gesagt. - Wer´s glaubt
nach oben springen

#6

RE: Urban Legends

in Düstere Legenden 01.08.2011 02:12
von SchemHaMeforasch • Test | 1.502 Beiträge

@Lady: In düstere Legenden 2 geht es um die Sache mit der Bloody Mary und mir ist da irgendwie auch noch ein anderer Film im Hinterkopf indem diese Thematik aufgegriffen wurde ( irgendein Horrorstreifen der schon ziemlich alt sein dürfte - hab ich vor Jahren mal gesehen )

@ Ivo: hinter allen düsteren Legenden steckt mit Sicherheit eine Weisheit oder eine Moral, irgendetwas was uns belehren eventuell schützen soll oder einfach nur davon abhalten soll etwas Dummes oder Schädliches zu tun......

Na ja bei der Sache mit dem Kindermädchen würde ich einfach mal vermuten, da es sich ja um eine junge Frau/ Mädchen handelt: "Sei vorsichtig, das böse/schlechte im Leben versteckt sich oftmals gerade da wo du es am wenigsten erwartest!" In dem Fall der eigendlich sicherste Ort des Hauses - das wohlbehütete Kinderzimmer und dann folgen gerade daher die Anrufe....

oder einfach "cats in the graddle" - die Katze in der Wiege..... hier quasi auf die endlosen Horrorstorys über Katzen die sich auf schlafende Babys legen und diese dann ersticken bezogen ( ich denke sogar, das man diese düstere Legende als das deutsche Pedant zu der Story des Kindermädchens in den USA ansehen kann )

Das mit den erstickten Babys hat wohl fast jeder schon mal gehört das es irgendwann irgendwo irgendwie schon mal jemandem passiert ist. Das eine Katze sich zum Baby in die Wiege legt um zu kuscheln und das Kleinkind dann durch die Last der Katze auf dem Brustkorb erstickt sein soll...
Man erzählt es ja auch allen jungen Müttern und das soll dann einfach eine Warnung sein: Pass gut auf dein Kind auf - Gefahren lauern oft dort wo du sie am wenigsten erwartest!"


Memento mori – Bedenke, dass du sterben musst!
zuletzt bearbeitet 01.08.2011 02:16 | nach oben springen

#7

RE: Urban Legends

in Düstere Legenden 15.08.2011 15:55
von LadyEchter ORB | 135 Beiträge

interessante Interprädation...


Es liegt in der Natur des Menschen, vernünftig zu Denken aber unvernünftig zu Handeln.

nach oben springen

#8

RE: Urban Legends

in Düstere Legenden 16.08.2011 04:17
von SchemHaMeforasch • Test | 1.502 Beiträge

Kennt ihr weitere geläufige Legenden - ähnlich wie die Sache das sich eben Katzen auf schlafende Babys legen und diese dann ersticken????

Kennt jemand einen konkreten Fall in dem so etwas passiert ist??? Wie gesagt man hört das immer wieder aber gibt es belegte Fälle??? Oder wirklich nur ne "düstere Legende"????


Memento mori – Bedenke, dass du sterben musst!
nach oben springen

CURRENT MOON


ir distanzieren uns in aller Form von Lesern die sich strafbaren Zugang zu Gebäuden oder Grundstücken verschaffen und übernehmen dafür keine Haftung!!! Für all unsere Aktionen wurden Genehmigungen eingeholt. Unbefugtes Betreten ist Strafbar!!!

© by essential-nights.de. All rights reserved. | Kontakt | Impressum

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: NoPerfect
Forum Statistiken
Das Forum hat 919 Themen und 4544 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: